Helfen Sie uns...!

eine kleine Dauerspende über

 
oder ein Einkauf über

logo claim

weitere Info´s hier..
   

Futterpatenschaft

"Futter hilft Leben retten"

FutterpatenschaftBild2

weitere Info´s hier..

   

Telefonsprechstunde

für Zypern-Hunde mit
Gabi Dahms (Hundeverhaltenstrainerin)
 Donnerstags von 18:30 - 19:30
Tel.: 0151 - 50725557
Gabi Dahms
weitere Info´s hier...

   

11Zack hat eine ganz besondere Geschichte hinter sich, die viele Tierschützer während Wochen auf Trab gehalten hat. In einem der Videos wird seine Geschichte erzählt...

Update 15.12.2016: Ich habe Zack besucht und bin begeistert von ihm. Er ist ein Kämpfer, hat seine Angst Menschen gegenüber praktisch verloren und ist ein fröhlicher Hund, der viel Freude macht. Auf dem neuen Video sieht man unsere erste Begegnung.

Mein ganz persönlicher Weihnachtswunsch ist, das es für ihn ein Happyend gibt. Er kann nur noch bis Januar in der Pflegestelle bleiben. Seine Pflegemama geht leider nach England zurück. Danach ist seine Zukunft ungewiss. Eines wissen wir: Das Tierheim würde er nicht überleben.

Zack wäre ideal für eine alleinstehende Person. Er sollte Einzelhund sein, da er nicht alle Hunde mag und man es leider auch nicht voraussehen kann. Er scheint auf der Strasse zuviele schlechte Erfahrungen mit anderen Hunden gemacht zu haben.

Bitte schaut euch Zack nochmal an... Ich wünsche mir so sehr, dass die richtigen Menschen ihn finden! Für mich und seine Retter würde ein grosser Wunsch in Erfüllung gehen!

Zack wurde aus einer Tötungsstation gerettet und gleich zum Tierarzt gebracht zur Kastration. Von dort aus kam er in eine Pflegestelle. Er hatte nach der OP noch den *Kragen* um, damit er nicht die Wunde lecken konnte... und genau so, mit dem Kragen, entwischte er bereits am nächsten Tag aus der Pflegestelle.

Zach 04Es wurde alles versucht, um Zack zu finden. Flyer wurden aufgehängt und es gab immer wieder Sichtungen. Viele Menschen meldeten sich mit Fotos und sagten: Sie hätten ihn fast bekommen... Immer und immer wieder scheiterten die Menschen an Zacks Angst.

Wochen zogen ins Land und wir bemerkten, welche Distanzen er zurücklegte... aber, er bliebt trotzdem immer in derselben Gegend, wenn dieses Gebiet auch sehr, sehr gross war.

 

 

Dann plötzlich gab es keine Sichtungen mehr. Wir gaben die Hoffnung auf... bis die Nachricht kam: Zack ist in einem Tierheim, aber es geht ihm sehr, sehr schlecht.

Die Befestigung des Kragens war in seine Luftröhre eingewachsen. Er war eigentlich am sterben und auch nur deswegen war es überhaupt möglich, ihn einzufangen!

Aber Zack ist ein Kämpfer... und unglaublich aber wahr: Er überlebte mehrere Operationen und es geht ihm heute gut. Allerdings wurde auch festgestellt, dass offenbar auf ihn geschossen wurde. Sein Körper ist voll mit Schrotgeschossen...

Was hat dieser arme Hund nur alles erleben müssen...

In einer Pflegestelle wurde er liebevoll aufgepäppelt und hat nun auch Vertrauen aufgebaut, wie man deutlich im Video sehen kann. Alles was jetzt noch fehlt ist ein Zuhause!

Sein Zuhause sollte keine andere Hunde haben. Zack hat nach all seinen Irrwegen verdient, die alleinige Aufmerksamkeit zu bekommen... und genau das will er auch. Er teilt nicht gerne mit anderen Hunden!

Zack ist ein eher kleiner Hund mit ca. 38 cm Schulterhöhe.

Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie denken, das richtige Zuhause für Zack zu sein.

 

   
Copyright © 2017 Zypernhunde e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Besucherstatistik: Heute 310 : Gestern 514 : Woche 1276 : Monat 8933 : Insgesamt 785209

Aktuell sind 99 Gäste und keine Mitglieder online