Helfen Sie uns...!

eine kleine Dauerspende über

 
oder ein Einkauf über

logo claim

weitere Info´s hier..
   

Futterpatenschaft

"Futter hilft Leben retten"

FutterpatenschaftBild2

weitere Info´s hier..

   

fp203 13Stunden wie diese...

... sollten nie vergehen, denn auch die heutige Ankunft war wieder einmalig und berauschend. Träume werden wahr. Hundeträume wie auch die ihrer neuen Menschen. So sind heute an diesem strahlenden Spätsommertag wieder sechs Hunde ins Glück geflogen.

Rocky ein reinrassiger Husky (mit Papieren) in den besten Jahren, vor 9 Monaten von seinen Besitzern einfach „weggeworfen" in einem Land, dessen Klima absolut Husky-unverträglich ist und dann ein Leben im Tierheim... aber jetzt darf er mit der jungen Rita, die von Tierschützern aus den Händen der grausamen Besitzer befreit wurde in ein Paradies. Eine Pflegestelle, die auf Huskies spezialisiert ist und selbst vier Zypern-Huskies besitzt. Ein Traum, auch wenn die Vermittlung länger dauern sollte.

Und dann kam heute Odette, die mit ihren 5 Jahren nun auch schon mehr als ein Jahr im Tierheim auf ein Zuhause wartet. Anfangs im Tierheim scheu, freut sie sich heute über jeden menschlichen Kontakt. Nachdem sie die Fotosession mit ihrem neuen Herrchen hinter sich gebracht hat und die Füße den Boden berühren, ist diese kleine Maus wie erleichtert. Sie wedelt und läuft freudig aufgeregt herum. Die ganze Familie ist mitgekommen um diesen Moment ja nicht zu verpassen. Ich erfahre noch, was für ein Hundefreund ihr neuer Papa ist: Er ist mit seinem Collie lieber auf den Campingplatz gezogen, als er mit Hund in der Wohnung nicht bleiben durfte und hat sich natürlich für den Hund und gegen die Wohnung entschieden. Odette, hier wirst Du geliebt werden!

Schon beim Warten durfte ich die neue Familie von Curly2 näher kennen lernen. Besonders die Kinder sind schon sehr aufgeregt und gespannt auf ihren ersten Hund. Noch eine Cola und eine Bockwurst um die Wartezeit zu verkürzen und dann wird von den Plänen gesprochen. Wo wird sie schlafen wollen, was werden die Nachbarhunde sagen und wann kommt sie denn nun? Ja und dann ist sie da, in den Armen ihrer neuen Mama, ganz schüchtern und ängstlich macht sie sich hart wie ein Brett. Geschirr an und ab auf den Boden – aber was macht sie denn? Sie drückt sich ganz nah an den Boden und will sich verstecken. Komm, etwas Fleischwurst, weg vom Trubel und... na siehste, geht doch, vor allem wenn andere Hunde in der Nähe sind. Curly2 wird nun Lucy heißen und das wird jetzt auch schon geübt. Noch wird „gestritten" wer denn die Lucy an der Leine zum Auto bringen darf. Das ist ihr zu bunt, dann gehe ich eben keinen Schritt und damit ist die Entscheidung klar – Lucy wird von Mama getragen. Das Führen an der Leine wird verschoben.

Ein schwer Vermittelbarer war auch Maxi3, mit einer kleinen Behinderung wartete er nun auch schon fast ein Jahr auf seine Menschen. Und vor ein paar Tagen erst war es so weit, sie haben ihn gefunden. Diesen kleinen, einzigartigen lebenslustigen Kerl, der sich so sehr auf ein normales Hundeleben freut.

Rusha, das kleine aufgeweckte Welpenmädchen ist ganz aufgeregt und unkompliziert. Sie freut sich über den Kontakt mit anderen Hunden, untersucht ganz genau die wenigen Bäume und strahlt ungebrochene Freude aus. Die kleine Maus zieht in eine Pflegestelle in Oldenburg ein und wird dort sicher nicht lange auf genau ihre Familie warten müssen.

Und ganz besonders haben wir uns auch über den Besuch von Masha und Kyra zwei tollen ehemaligen Zypernhunden gefreut. Sie haben gleich das Herz aller Anwesenden mit ihrem Charme erobert und keiner der es nicht weiß kann ahnen, was diese Hunde schon hinter sich haben. Sie haben das alles zurückgelassen und neu angefangen.
So wie die Hunde der heutigen Ankunft. Und Ihr, liebe Familien habt es möglich gemacht. Wir danken Euch von Herzen, dass Ihr einem Zypernhund eine Chance auf ein normales Hundeleben bietet. Ihr übernehmt nun eine große Verantwortung für diese kleinen Wesen. Bietet ihnen ein Leben in Sicherheit, Freude und Liebe und sie werden es Euch danken und Euer Freund für ihr ganzes Hundeleben lang sein. Weil wir unsere Schützlinge und Euch nicht vergessen freuen wir uns über jede Eurer Happy-End Geschichte.

Und deshalb... dürften diese Stunden endlos sein!

Ihr Zypernhunde - Team





   
Copyright © 2019 Zypernhunde e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Besucherstatistik: Heute 149 : Gestern 840 : Woche 5354 : Monat 10238 : Insgesamt 1426894

Aktuell sind 51 Gäste und keine Mitglieder online