Helfen Sie uns...!

eine kleine Dauerspende über

 
oder ein Einkauf über

logo claim

weitere Info´s hier..
   

Futterpatenschaft

"Futter hilft Leben retten"

FutterpatenschaftBild2

weitere Info´s hier..

   

Drei Zypernschnuffis haben es in ein besseres Leben geschafft, dank unserer lieben Flugpaten Andrea und Töchterchen Paula sowie einem netten Herren aus ihrem Hotel.

Angekommen sind:

fraggleFraggle BessyBessy GrumpyGrumpy

Malina3Malina und Francis, ankgekommen im neuen zu Hause in k-francis2München am 01.04.2013

Marlina ist gut angekommen und hat sich schon ganz gut eingelebt. Es gab überhaupt keine Probleme.

Wir haben Sie vom Flughafen abgeholt und im Auto aus der Box geholt und sie hat sofort mit uns gekuschelt und geschmust.

k-10Ankunft vom 28.03.2013 in Hamburg

 

Mal wieder bei eisigen Temperaturen durften wir gestern 8 süße Fellnasen in Empfang nehmen.

An Bord waren Takis, die Geschwisterkinder Bindi und Kapilla, Mary, Megan, Nicki, Finja und Mitzi. Sie wurden schon sehnsuchtsvoll von ihren neuen Familien bzw. Pflegeeltern erwartet!

k-IMG 0790Ankunft Pete und Mack am 25.03.2013 per Linienflug in Frankfurt!

Voller Vorfreude und total aufgeregt standen meine Mama und ich am Sperrgepäckband und warteten auf die Zwei Wuffs!

Schnell kamen auch total aufgeregt die Flugpatinnen und hofften mit uns,dass alles klappt! Und da kamen sie raus....

k-IMG 0447Und hier kommt Poppy!

Gestern Abend um 21.30 Uhr ist die hübsche Pointer-Mischlingshündin Poppy in Hamburg gelandet.

Poppy hatte das große Glück, das sich eine nette Flugpatin bereiterklärt hatte, sie auf ihrer großen, aufregenden Reise zu ihrer neuen Familie zu begleiten. Nochmals eine großes Dankeschön dafür!!!!

k-DSC 0088Am Freitag den 22.03.2013 war es mal wieder soweit...

Ein bitterkalter Wind wehte ums Geschäftsfliegerzentrum als sich wieder mal jede Menge Menschen auf die Ankunft unserer Zypernhunde freute.

In so manch einem keimte die Hoffnung das Herr Schoeller vielleicht etwas Wärme an Bord seiner Maschine mit nach Hamburg bringt. Ganz ehrlich... er hat die Wärme 7-fach mitgebracht. Sieben zarte Hundeseelen waren mit an Bord.

k-DSC 0017Eine traumhafte Ankunft...

... durften wir einmal wieder erleben. Auch wenn es bitter kalt war, die Sonne lachte und Helfer und Familien trugen die Sonne im Herzen. Unser Treffpunkt der Himmelsschreiber war wieder einmal fest in der Hand der "Zypernhunde" - wir wärmten uns auf, besprachen die folgenden Abläufe und warteten. Fröhliche Unterhaltungen begleitet von aufgeregter Stimmung brachte uns den Silbervogel ein wenig früher als erwartet. Schnell räumten wir die warme Höhle und stürmten an den Zaun. Die Nasen plattgedrückt um ja nicht den großen Moment zu verpassen. Endlich öffnet sich die Tür und Herr Schoeller steigt aus, gleich nach ihm unsere Heike, die eine Zeit auf Zypern verbracht hat um vor Ort zu helfen.

Ankunftsimpressionen für den Linienflug vom 11.03.2013 nach Hamburg um 21.40 Uhr

Mit dem Flieger sind gekommen:

k-DSC 0007    Breezek-DSC 0018Olivia

 

Bitterkalt war es mit 25 cm Neuschnee und spiegelglatten Straßen. Alle haben es aber noch rechtzeitig zur Ankunft geschafft.

Breeze's Frauchen war die Erste die pustend ankam und es vor lauter Aufregung kaum aushalten konnte. Dann trudelte auch das liebe Pflegefrauchen von Olivia ein und wir konnten schnell noch ein paar nette Worte und Tipps wechseln. Der Papierkram wurde erledigt und dann landete auch schon der Flieger.

Die grk-DSC 0045oße Anspannung...

... löste sich, als um kurz nach 18:00 Uhr der Hundeexpress endlich landete.
Die Vorbereitungen für diesen Flug waren eine große Herausforderung für alle Beteiligten. Erst kurz vorher stand fest, an welchem Tag und um welche Uhrzeit geflogen wird und auch wie viele Hunde den Flug in die Freiheit antreten können.

12 Hunde hatten es geschafft und einen der begehrten Plätze ergattert.

DSC 0023Bitterkalt war es am Geschäftsfliegerzentrum....

aber wie immer wenn Hunde aus Zypern erwartet werden, war so viel Herzenswärme dabei, dass keiner der Neuankömmlinge frieren musste.

Alle neuen Hundebesitzer und auch die Abholer für unsere Pflegestellenhunde tankten bei gefühlten minus 8 Grad erst einmal etwas Wärme im Café Himmelsschreiber.

Unsere 10 Glücklichen wurden nach der Ankunft schnellstmöglich in Decken gewickelt oder in das vorgeheizte Auto gebracht.

DSC 0060Einen guten Start ins neue Jahr…

… hatten heute gleich 14 Hunde, die mit Herrn Schoeller in die Freiheit fliegen durften.

In Hamburg, bei den ersten Sonnenstrahlen des neuen Jahres, erwarteten die neuen Familien, Pflegestellen und Helfer in gewohnter Fröhlichkeit ihre Schützlinge.

Der Himmelsschreiber platze fast aus allen Nähten. Es war zwar sonnig, aber doch kalt, so dass die Einweisung und die nötigen Absprachen und Vertragsausfertigungen in den Räumen erledigt wurden.

 

 

   
Copyright © 2019 Zypernhunde e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Besucherstatistik: Heute 442 : Gestern 667 : Woche 2887 : Monat 3534 : Insgesamt 1420190

Aktuell sind 331 Gäste und keine Mitglieder online