Helfen Sie uns...!

eine kleine Dauerspende über

 
oder ein Einkauf über

logo claim

weitere Info´s hier..
   

Futterpatenschaft

"Futter hilft Leben retten"

FutterpatenschaftBild2

weitere Info´s hier..

   

Telefonsprechstunde

für Zypern-Hunde mit
Gabi Dahms (Hundeverhaltenstrainerin)
 Donnerstags von 18:30 - 19:30
Tel.: 0151 - 50725557
Gabi Dahms
weitere Info´s hier...

   

Liebes Team von Zypernhunde,20160317 140017

wir möchten uns noch mal für unseren Traumhund bedanken. Das Schoko (ex Farlow) so einentspanntes Kerlchen ist, hätten wir nie zu hoffen gewagt. Er macht es uns als "Ersthundbesitzer" unglaublich einfach. Er hat eigentlich keine Angst, ist eher neugierig und will alles in sich aufnehmen.

Schon den Abend an dem wir ihn abgeholt haben, hat er sich uns gegenüber so unfassbar zutraulich gezeigt. Wir lagen zu dritt auf dem Teppich vor der Couch und er hat uns schon sein Bäuchlein zum kraulen entgegengestreckt und ist zwischen uns liegend eingeschlafen. Treppen steigen haben wir direkt nach Ankunft geschafft, die Fleischwurst hat geholfen :-)


Er ist noch keine Woche bei uns und hat schon soviel gelernt! Fahrstuhl fahren - kein Problem. Auto fahren - liebt er. U-Bahn und S-Bahn fahren - läuft auch. Geräusche in der Wohnung - kratzen ihn nicht. Egal ob Kaffeemühle, Spülmaschine, Waschmaschine, Fön. Staubsauger war zuerst etwas fragwürdig, aber er hat es sich mutig von nahem angeguckt, wurde dafür abgefeiert und nun ist der ihm auch egal.


Leinenführig wird auch immer besser, wir haben ihm beigebracht, dass man seine Menschen nicht durch die Gegend zieht, sondern die Leine auf "Entspannung" sein muss :-). Gestern waren wir joggen, das hat super geklappt, er hat einen schönen Trab gehalten und wir haben eine schöne Laufkombi abgegeben. Mit Schnalzen oder "Komm" musste ich im Lauf auch nie anhalten, wenn er was schnuppern wollte, er ist direkt mit weiter.

Sitz und Platz funktioniert inzwischen auch draußen bei Ablenkung. Hunden und Menschen gegenüber ist er einfach nur freundlich. Er fällt schnell in den Spielmodus mit den Hunden, auf passenden Plätzen (Hundewiese z. B.) darf er das mit Schleppleine auch -soweit es mit Leine geht- ausleben. Menschen sind eh großartig, die will er immer beschnuppern. Aber springen tut er zum Glück nicht und das nicht jeder beschnuppert werden möchte, versteht er langsam auch. Es gehen aber alle Menschen mit einem breiten Lächeln auf ihn zu, er bekommt nur Komplimente, weil er so hübsch, niedlich, lieb & entspannt ist. Sowohl Hundebesitzer als auch andere Leute, er bricht jedes Herz!

Auf seinen Namen hört er auch schon super! Nun brauchen wir auch nicht mehr mit Leckerlis locken, wenn wir ihn aus seinem Körbchen holen wollen - zum spazieren gehen z. B. :-D
Stubenrein war er auch von Anfang an. Perfekt!!!!


Zu Hause wird viel geschlafen und geschmust, ein echter Schmusebär der Schokodrops! Seine Stofftiere etc. liebt er. Er ist auch kein "Zerstörer", er kaut nur gern drauf rum. Dass unsere Hausschuhe dafür nicht gedacht sind, lernt er noch, hehe.


Couch und Bett sind tabu, das hat er auch schon verstanden. Wir werden ihn später irgendwann mal auf Einladung auf die Couch lassen, aber soweit sind wir noch nicht. Gekuschelt wird daher auf dem Teppich vor der Couch oder in seinem Bettchen.
Am Bauch gekrault werden, ist einfach phantastisch, davon kann Schoko nie genug bekommen!

Türklingel interessiert ihn gar nicht, Besucher werden nicht aufdringlich begrüßt, so wünscht man es sich! Er bettelt nicht, wenn wir essen. Sein Futter dafür frisst er mit Leidenschaft.

Für das Auto haben wir inzwischen auch das Geschirr von Kleinmetall eine Nummer kleiner erhalten und das passt super. So ist Schoko TÜV-geprüft gesichert und kann es sich auf dem Rücksitz gemütlich machen.

Ach - er hat sich übrigens am ersten Tag schon von uns baden lassen. Unglaublich! Mein Mann hat ihn in die leicht befüllte Wanne gehoben und leicht im Arm behalten und ich konnte ihn mit Schwamm und Shampoo etwas waschen. Duschbrause und Wasserhahn haben wir aber ausgelassen - das kommt dann beim nächsten mal :-)

Danke danke danke für die Vorarbeit in der Pflegefamilie. Wir haben ein "weißes Blatt Papier" bekommen, ohne Angst und schlechte Erfahrungen. Dazu ist er so lieb und lernt schnell und einfach nur wunderschön! Jede Minute mit ihm ist ein Geschenk für uns und wir können unser Glück noch gar nicht fassen.

Liebe Grüße von Schoko und Familie

   
Copyright © 2017 Zypernhunde e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Besucherstatistik: Heute 173 : Gestern 535 : Woche 3307 : Monat 89234 : Insgesamt 892512

Aktuell sind 90 Gäste und keine Mitglieder online