01Hallo liebes Zypernhunde-Team,

Nachdem ich nun schon über ein Jahr bei meiner Familie in Deutschland lebe, dachte ich, es wäre angebracht mal wieder was von mir hören zu lassen. Mir geht es bestens! Ich bin richtig groß geworden und habe auch noch an Gewicht zugelegt.

Meine neue Familie gefällt mir auch super gut, da sind meine beiden Zweibeiner und auch die Kinder, vor allem natürlich die Tochter mit der Freya. Wenn die kommt, dann geht`s ab, dann ist spielen angesagt, daß die Wände wackeln!

Leider sind sie nicht immer da. Meistens bin ich ja mit meinen beiden Menschen alleine, dann ist es normalerweise geruhsamer. Dann laufen wir 4 mal am Tag Gassi und ich schlaf dann auch danach. Aber ziemlich oft mach ich auch Quatsch und will dann zum Spielen auffordern: Samstags und Mittwochabends gehen wir immer in die Hundeschule, da ist dann was geboten.

Samstags geht`s mittags los mit Sozialgassi, da sind wir dann ein riesiges Rudel mit Hunden und Menschen. Meine Menschen sagen, das ist der Verträglichkeit mit anderen Hunden dienlich. Naja, wenn die das sagen.. und ich bin der Meinung, daß das auch stimmt... Macht riesig Spaß. Hier bin ich jedenfalls mit ein paar von meinen Hundekumpels:

Danach geht`s dann weiter mit Unterordnung, da muß ich dann machen, was die Trainer sagen. Das mach ich gerne, dabei gibt`s nämlich immer leckere Hähnchenmägen, wenn ich was richtig gemacht hab. Da sind auch alle möglichen Hunde von ganz groß bis ganz klein.

Anschließend dann am Samstagnachmittag hab ich dann noch Hoopers Agility, da muß ich Parcour laufen durch Tore und Tunnel und um Tonnen und Pylonen rum. Das macht richtig Spaß, dabei kann ich immer schön Gas geben.

Meine Menschen sind jedenfalls voll zufrieden mit mir, sie sagen, ich mache meine Sache gut. Und die Trainer sind auch ganz angetan von mir. Die meinen, ich sei ein ganz schön gechillt und abgeklärt, weil ich bei allem total ruhig bleibe. Das sagen meine Menschen auch, weil nicht mal an Sylvester hat mich das Geballler gestört, das schaffen nicht mal alle Hunde, die hier geboren sind.

Nach dem Samstagsprogramm bin ich immer total erledigt, da muß ich mich erst mal ausruhen.

Mittwochs ist dann nur Unterordnung, und das auch nur über die Sommermonate, im Winter ist es um diese Zeit schon dunkel. Daheim laufe ich beim Gassi auch noch mit meinen Hundekumpels, die bei uns in der Nähe wohnen (Lazlo, Tayra, Lilli, Molly, Sammy, Alfred und den anderen, die wir noch sehen, wenn wir unterwegs sind.)

Ach ja, und bevor ich es vergesse, im Kanal gehe ich auch gern Schwimmen.

Ihr seht also, ich habe mich hier bestens eingelebt und fühle mich pudelwohl. Und ich muß wirklich sagen,ich hätte es schlechter treffen können.

Und meine Menschen sagen, daß es wirklich wunderbar mit mir ist. Das freut mich ganz toll Ich bin jedenfalls sehr zufrieden.

Ganz herzliche Grüße von Eurer Roxy und vielen Dank für alles!!! Ich bin wirklich froh, das ich hier sein darf!!!

Bitte richtet auch ganz herzliche Grüße an Donna, die mich zuerst in Pflege hatte und an Susanne aus. Eure Roxy

   
Copyright © 2018 Zypernhunde e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Besucherstatistik: Heute 18 : Gestern 279 : Woche 297 : Monat 9908 : Insgesamt 1174603

Aktuell sind 19 Gäste und keine Mitglieder online