2EDA18FB B34A 4154 87ED 93E5C0F592BA

Geburtsdatum:  Sept. 2013 Geimpft:  ja
Schulterhöhe:  41 cm Sterilisiert / kastriert:  ja
Höhe bis zum Kopf:  51 cm Microchipped:  ja
Länge:  75 cm Vermittelt:  20.12.2018
Farbe:  braun

 

Gut zu Katzen:  unbekannt Abgegeben:  Sept. 2017
Gut zu Hunden:  ja
Gut zu Kindern:  ja
Pflegestelle:  41462 Neuss

Rosso hat eine Pflegestelle in 41462 Neuss gefunden und darf dort gerne ab dem 9.12.2018 besucht werden. 

Beschreibung aus der Pflegestelle(Dezember 2018):

Rosso ist vor drei Tagen bei uns eingezogen. Bilder werden ihm nicht gerecht. Man muss diesen kleinen charmanten und sehr hübschen Hund am Besten persönlich kennen und schätzen lernen. Er ist ein super angenehmer Mitbewohner. Nie aufdringlich und doch liegt er ganz glücklich in der Nähe und genießt sein gemütliches Plätzchen. Noch besser findet er es jemanden zum kuscheln neben sich zu haben. Rosso war von Anfang an stubenrein und unkompliziert. Gerne geht er spazieren und zeigt dabei keinerlei Ängste. Dabei ist er leinenführig und scheint jagdlich nicht extrem engagiert. Genaueres zum Jagdinteresse können wir noch nicht sagen, werden es aber weiterhin beobachten. Seit drei Tagen begleitet er mich täglich in den Reitstall und hat mit nix und niemandem ein Problem. Menschen sind ihm besonders wichtig. Er fährt gerne Auto und bleibt in seiner Box auch brav, wenn man das Auto verlässt. Bisher zeigt er sich bei uns überhaupt nicht als Kläffer. Ich kann ihn mir gut als ständigen Begleiter seines Menschen vorstellen und glaube man kann ihm fast alles beibringen. Er wirkt auf mich sehr aufgeschlossen und pfiffig. Alles in allem vermutlich ein Traumhund.

Bilder aus der Pflegestelle(Dezember 2018):

Beschreibung aus Zypern:
Rosso wurde tränenreich von seiner Besitzerin bei uns abgegeben... Mit seinem Bett, seinem Spielzeug... seinem Leben.

Der Vermieter der Besitzerin hat den Auszug des Hundes verlangt, nachdem Rosso immer wieder aus dem Garten entwischt ist, oder aus Langeweile gebellt hat.

Leider war sein Frauchen arbeitstätig und konnte sich nicht mit ihm beschäftigen, so hat sich Rosso halt selber die Zeit vertrieben mit ausbüxen... bellen... und was gerade noch so auf seiner To-do-Liste stand.

Eigentlich ist Rosso ein ganz toller Kerl. Okay... er gibt seiner Freude gerne Ausdruck indem er bellt... So z.B. wenn man mit ihm spazieren geht. Er läuft vorbildlich an der Leine. Bei Zug stoppt er... aber wenn es ihm zu langsam geht, bellt er als Aufforderung, es könnte doch ein Stück schneller gehen. ;-)

In unseren Augen ist er ein sehr schlauer und gewitzter Hund, der, wenn er beschäftigt und gefordert wird, ein Traumhund sein kann.

Im Moment ist seine Verzweiflung sehr gross, denn das Leben bei uns, ist genau das, was er sich so gar nicht wünscht. Dadurch, das er auch bei uns sehr schnell entdeckt hat, wie er aus dem Zwinger raus und zu uns Menschen hin kommt... ist er nun in einem ausbruchsicheren Zwinger weggesperrt. 

Dort kommen kaum Menschen hin... und gerade diesen Kontakt wünscht er sich doch so sehr. Ab und zu kommt ihn auch sein Ex-Frauchen besuchen, was es für Rosso auch nicht besser macht.

Wir hoffen sehr, das er eine Familie findet, die ihm gerecht werden kann.

   

Sie möchten mehr Informationen zu diesem / einen Hund haben, dann füllen Sie bitte
das Anfrageformular aus oder senden eine Email an zypernhunde@googlemail.com

   
Copyright © 2019 Zypernhunde e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Besucherstatistik: Heute 593 : Gestern 526 : Woche 1119 : Monat 13820 : Insgesamt 1278662

Aktuell sind 126 Gäste und keine Mitglieder online