×

Hinweis

There was a problem rendering your image gallery. Please make sure that the folder you are using in the Simple Image Gallery plugin tags exists and contains valid image files. The plugin could not locate the folder: images/zypernhunde/hunde/2016/Shandy_2/Shandy_2_2

IMG 9929

Geburtsdatum:  März 2013 Geimpft:  ja
Schulterhöhe:  48 cm Sterilisiert / kastriert:  ja
Höhe bis zum Kopf:  58 cm Microchipped:  ja
Länge:  72 cm Reserviert:  nein
Farbe:  schwarz/braun

 

Gut zu Katzen:  unbekannt Abgegeben:  März 2016
Gut zu Hunden:  ja
Gut zu Kindern:  ja
Pflegestelle:  ja, 26935 Stadland

Beschreibung:

Shandy hat eine Pflegestelle in 26935 Stadland gefunden und kann dort gerne besucht werden.

aus der Pflegestelle:

Shandy hat sich mittlerweile sehr gut an das Leben im Haus und alles andere Neue gewöhnt und taut jetzt immer mehr auf. Sie ist insgesamt, eine sehr sensible, anfangs schüchterne, verschmuste und ausgeglichene Hündin. Im Haus liegt sie viel in ihrem Körbchen und holt sich nur ab und zu Streicheleinheiten ab oder schaut in der Küche nach, ob nicht doch etwas Eßbares abfällt. Bei Spaziergängen blüht sie richtig auf und wirkt dann viel selbstbewußter und gelöster. Sie ist stubenrein und hat sich in das gemischte Rudel der Pflegestelle ohne Probleme eingefügt. Sie verträgt sich mit allen Hunden sehr gut. Zu wilden Hunden geht sie aus dem Weg und zieht sich dann eher zurück. Sie zeigt ein sehr gutes Sozialverhalten. Nur ihr Körbchen möchte sie noch nicht teilen und bei der Fütterung zeigt sie etwas Futterneid gegenüber unseren Hunden und wird daher in einem anderen Raum gefüttert. Sie war auch schon mehrfach ca. 4 Stunden alleine, was sie im Körbchen verschlafen hat. Eine ruhige Familie, Paar oder Einzelperson, wo nicht zu viel Trubel herrscht, ohne oder mit einem ausgeglichenen Hund wäre sicherlich Shandys Traum von ihrem eigenen Zuhause.{gallery}hunde/2016/Shandy_2/Shandy_2_2{/gallery}

aus Zypern:
Shandy war am Tor zum Tierheim angebunden. Einfach so entsorgt... die Gründe dafür kennen wir nicht.

Offenbar hat sie nie erfahren, was es bedeutet geliebt zu werden, denn sie war Anfangs uns gegenüber sehr skeptisch.

Das hat sich nun aber gelegt. Sie ist immer noch vorsichtig, neue Dinge verunsichern sie, aber sie fasst Zutrauen, lässt sich anfassen und geniesst die Streicheleinheiten.

Shandy hat wohl noch nie in einem Zuhause gelebt und wird viel lernen müssen, aber mit Einfühlungsvermögen und Liebe, wird es gelingen.

Wenn Sie sich für Shandy interessieren, dann melden Sie sich bitte bei uns.

   

Sie möchten mehr Informationen zu diesem / einen Hund haben, dann füllen Sie bitte
das Anfrageformular aus oder senden eine Email an zypernhunde@googlemail.com

   
Copyright © 2018 Zypernhunde e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Besucherstatistik: Heute 223 : Gestern 361 : Woche 1722 : Monat 8340 : Insgesamt 1121168

Aktuell sind 45 Gäste und keine Mitglieder online