Pippin2D1

Geburtsdatum:  Juni 2015 Geimpft:  ja
Schulterhöhe:  ca. 52 cm Sterilisiert / kastriert:  ja
Höhe bis zum Kopf:  ca. 65 cm Microchipped:  ja
Länge:  ca. 80 cm Reserviert:  nein
Farbe:  golden

 

Gut zu Katzen:  unbekannt Abgegeben:  Juni 2019
Gut zu Hunden:  ja
Gut zu Kindern:  ja
Pflegestelle:  ja, 26935 Stadland

Pippin hat eine Pflegestelle in 26935 Stadland gefunden und kann dort ab dem 14.09.2020 gerne besucht werden.

Wenn sie sich für Pippin interessieren, melden sie sich gerne bei der zuständigen Vermittlerin

Andrea Albers, 04943-9255441 ab 19.00h

 

Beschreibung aus der Pflegestelle:

Pippin hat sich sehr schnell eingelebt. Sie lebt hier mit mehreren Hunden zusammen, spielt gerne mit Bällen und auch mit den anderen Hunden. Menschen gegenüber ist sie offen, lieb, verschmust und möchte nichts falsch machen. Sie bleibt ohne Probleme alleine im Haus, wenn wir arbeiten und war von Anfang an stubenrein. Sie benötigt derzeit täglich 2 Allopurinol Tabletten morgens und abends, da sie an Leishmaniose erkrankt ist. Zur Zeit erhält sie zudem Nierendiätfutter, da die Nierenwerte beim letzten Test nicht so gut waren. In ein paar Monaten sollte nochmals der Titer bestimmt und die Nierenwerte überprüft werden. Symptome zeigt sie derzeit keine, da sie gut eingestellt ist. Die ehemals kahlen Stellen im Fell wachsen derzeit wieder dicht. Mit geschätzten 5 Jahren ist sie im besten Alter. Keine Flausen mehr im Kopf, aber fit wie ein Turnschuh. Trotz ihrer Vergangenheit ist sie so unvoreingenommen und lebensfroh. Es ist eine Freude ihr zuzusehen, wie sie die Annehmlichkeiten des Lebens entdeckt und rumalbert und Zuwendung genießt. Man kann sie einfach nur liebhaben.

Bilder aus der Pflegestelle:

Beschreibung aus Zypern:
Als Pippin zu uns kam, war sie in einer schlimmen Verfassung, wie auch auf dem Video zu sehen ist... Aber auch da hatte sie nie ihre Lebensfreude verloren. Damals war sie zu mager...

... heute kämpfen wir ein wenig mit ihrem Übergewicht, denn Pippin hat sich super erholt und man sieht fast keine Anzeichen ihrer Krankheit mehr. Sie ist mit Medikamenten top eingestellt und zeigt aktuell keine Symptome oder gesundheitliche Probleme.

Wie alt Pippin genau ist, können wir nur schätzen... sie mag evtl. auch ein wenig älter sein, man weiss es einfach nicht.

Jedenfalls ist sie ein sehr liebenswerter Hund, der immer noch Pfeffer im Hintern hat, sich gerne bewegt und Menschen liebt.

Möchten sie ihr die Chance auf einen schönen Lebensabend geben? Es wäre schrecklich, wenn sie den Rest ihres Lebens im Tierheim verbringen müsste...

   

Sie möchten mehr Informationen zu diesem / einen Hund haben, dann füllen Sie bitte
das Anfrageformular aus oder senden eine Email an zypernhunde@googlemail.com

   
Copyright © 2020 Zypernhunde e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Besucherstatistik: Heute 381 : Gestern 566 : Woche 947 : Monat 15788 : Insgesamt 1670686

Aktuell sind 13 Gäste und keine Mitglieder online