Helfen Sie uns...!

eine kleine Dauerspende über

 
oder ein Einkauf über

logo claim

weitere Info´s hier..
   

Futterpatenschaft

"Futter hilft Leben retten"

FutterpatenschaftBild2

weitere Info´s hier..

   

Telefonsprechstunde

für Zypern-Hunde mit
Gabi Dahms (Hundeverhaltenstrainerin)
 Donnerstags von 18:30 - 19:30
Tel.: 0151 - 50725557
Gabi Dahms
weitere Info´s hier...

   
Schauen sie sich hier die Fotos der Ankunft an und lesen sie den Bericht, der von Bärbel Fistera verfasst wurde.

An dieser Stelle herzlichen Dank den Flugpaten für ihre Hilfe und auch ein grosses Dankeschön an Bärbel und Manfred, für ihren tollen Einsatz.
Liebe Frau Münter,

meine Frau und ich haben uns gestern Ihren Besuchsbericht durchgelesen und sind sehr beeindruckt von der aufopfernden Tierliebe und dem Engagement Ihrer Kolleginnen vor Ort, die Tag ein Tag aus sich mit viel Herzblut und persönlicher Aufopferung und nahezu 24 Stunden am Tag dem Helfen der armen Tierseelen verschrieben haben. Wir haben ganz großen Respekt vor dieser unglaublichen Arbeit bei der alle Betroffenen durch ein gemeinsames Ziel eng miteinander verbunden sind. Selbst beim Lesen mussten wir an einigen Stellen innehalten um tief durchzuatmen und hoffen sehr, dass möglichst viele der in Pflege genommenen Hunde bald ein liebevolles Zuhause finden, welches sie sehr schnell vergessen lässt. Es ist aber auch sehr schön zu hören, dass es bereits in einem Jahr erkennbare Lebensverbesserungen für die Hunde durch Grünflächen, Bäume etc. gibt und dass die Arbeit mit und für die Hunde auch viel Freude und Zufriedenheit bereitet in dem täglichen Wissen eine gute Tat zu vollbringen.

Leider sind wir diesmal etwas spät dran mit dem Ankunftsbericht, aber leider hatte ich massive Internetprobleme und konnte den Bericht nicht zeitnah auf die HP stellen.

Dafür haben wir uns dann auch was Besonderes einfallen lassen.
Diesmal wird Barbara Bahlburg berichten , denn sie war beim einchecken mit dabei und hat die Hunde während des Fluges betreut.

Viel Freude an Bericht und Bildern wünscht
Ihr Team Zypernhunde
Nach anfänglichen Schwierigkeiten
eroberte Nene nun doch die Herzen im Sturm. Sie erzählt uns, wie es ihr bis jetzt so ergangen ist.

Ihr Team Zypernhunde
Bericht von Renate Münter
Ich, Renate aus Köln, zwar ohne Zypernhund, aber mit einem großen Herzen für Zypernhunde und ihre Beschützer vor Ort, war nun zum zweiten Mal auf Zypern, um im Rahmen meiner Möglichkeiten mitzuhelfen. Und meine „Möglichkeiten" waren bei diesem Einsatz deutlich größer als im Jahr zuvor, als ich quasi 5 Minuten nach Ankunft bei Barbara im Dunkeln so übel gestürzt war, dass ich für den Rest der Zeit – zumindest was den körperlichen Einsatz anging – buchstäblich lahm gelegt war. Diesmal gab es keine Blessuren, die körperlicher Arbeit entgegen gestanden hätten, und dennoch kam so manches wieder anders als geplant. Aber der Reihe nach:

Seit 3 Jahren kommen bei meinem Mann und mir immer mal wieder Heimatgefühle auf... denn dann kommen *unsere* Schweizer Marathonläufer in ihr Trainingslager nach Coral Bay. Mein Mann und ich helfen in dieser Zeit wo wir können, organisieren Mezeabende, oder bringen warme Jacken hoch auf den Berg, damit die Läufer sich nach dem Berglauf nicht unbedingt erkälten... obwohl... dieses Jahr haben einige es trotzdem geschafft... es gibt immer wieder etwas für uns zu tun und wir erledigen die anfallenden Aufgaben mit Spass und Freude.

In dieser Zeit liess es sich natürlich nicht vermeiden, dass auch mein Tierschutzengagement immer mal wieder zur Sprache kam... sei es, weil ich auf der Fahrt nach Polis einen streunenden Hund versuche einzufangen.. oder weil Menschen mich anrufen und ich darüber spreche, wie man welchen Hund auf welchen Flug bekommen könnte. Von Jahr zu Jahr und Gruppe zu Gruppe scheint es sich auch schon herumgesprochen zu haben, denn immer wieder kommen Läufer auf mich zu und möchten mehr über diese Arbeit wissen.

Liebe Menschen haben sich Dennis als Patenhund ausgesucht. Mit dieser Spende wird seine Pflege wieder für ein weiteres Jahr gesichert sein und leistet einen wertvollen Beitrag an die Arbeit des Sirius Tierheimes.

Bitte werfen sie immer mal wieder einen Blick auf unsere Patenhunde in den verschiedenen Tierheimen und helfen sie, wenn immer es möglich ist.

Ihr Zypernhunde-Team
Nachdem Kouri die Reise von Zypern nach Deutschland erfolgreich hinter sich gebracht hat... scheint er Gefallen am reisen zu finden.
Erst hat er Bayern kennen gelernt und nun auch die Schweiz. Ich hoffe, Kouri hat die Menschen dort verstanden, die ja so eine komische Sprache sprechen, die niemand zu verstehen scheint... ;-)

Vielen Dank für den neuen Reise- und Erlebnisbericht über den wir uns sehr gefreut haben.

Ihr Zypernhundeteam
... Es ist immer wieder schön zu sehen wie sich ein kleiner Welpe so entwickelt und was aus ihm wird.
Joschi war ja auf seinen ersten Fotos wie ein kleiner Bär.. und jetzt ist er ein wuschliger, süsser Kerl geworden...

Schauen Sie sich die neuen Bilder von ihm an... ;-)
Lesen Sie hier den Ankunftsbericht, der uns von unserer Flugpatin Renate Münter zugeschickt worden ist.
Ich muss zugeben, ich hatte ein wenig Angst, dass sie Gem nicht wieder hergeben wird... das war wirklich Liebe auf den ersten Blick... ;-)

Vielen Dank, liebe Renate, für diesen tollen Bericht und Deine Hilfe, die du uns in vielfältiger Weise, auch durch den Einsatz hier vor Ort, immer wieder zukommen lässt. Es ist schön, dass es solche Menschen gibt!

Dein Team von Zypernhunde.eu
Von Leon haben uns Fotos und ein kleiner Zwischenbericht erreicht.

Es ist immer schön zu lesen, dass Hund und Besitzer glücklich sind.

Herzlichen Dank, dass Sie uns daran teilhaben lassen.

Ihr Zypernhundeteam
Hier können sie lesen, wie es dem kleinen Mio, jetzt Mino... so ergangen ist, seit er in seinem neuen Leben in Deutschland angekommen ist.

Vielen Dank für die schönen Bilder und die Geschichte.

Ihr Zypernhundeteam
Lesen Sie einen Auszug aus dem Tierschutzalltag...

Die Geschichte geschah am 11.3., als 10 Hunde glücklich die Reise nach Deutschland angetreten haben und zwei weitere uns dabei aus weiter Ferne zuschauten... die noch gar nicht wussten, dass es auch Menschen gibt, die ihnen nichts Böses antun wollen.
Kouri hat uns ein paar liebe Zeilen geschickt, über die wir uns ganz besonders gefreut haben.

Auch wir schicken liebe Grüsse vom gesamten Zypernhundeteam
Auch von Cindy haben uns Fotos und geschriebenes erreicht.
Dadurch, dass uns die Fortsetzung der ersten Happyendgeschichte geschickt wurde.. haben wir festgestellt, dass die erste gar nicht bei uns angekommen ist... um so besser... jetzt haben wir zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen und die Geschichte inkl. Fortsetzung veröffentlicht... ;-)

Vielen Dank für die Geschichten und Fotos
Ihr Team von Zypernhunde.eu
   
Copyright © 2018 Zypernhunde e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Besucherstatistik: Heute 19 : Gestern 355 : Woche 19 : Monat 9630 : Insgesamt 1174325

Aktuell sind 21 Gäste und keine Mitglieder online