Helfen Sie uns...!

eine kleine Dauerspende über

 
oder ein Einkauf über

logo claim

weitere Info´s hier..
   

Futterpatenschaft

"Futter hilft Leben retten"

FutterpatenschaftBild2

weitere Info´s hier..

   

Telefonsprechstunde

für Zypern-Hunde mit
Gabi Dahms (Hundeverhaltenstrainerin)
 Donnerstags von 18:30 - 19:30
Tel.: 0151 - 50725557
Gabi Dahms
weitere Info´s hier...

   
Unter diesem Link finden sie Tommys Tagebuch, erfahren mehr über ihn und sehen weitere Bilder.

Wir finden es natürlich supertoll, wenn Pflegestellen so aktiv bei der Vermittlung mithelfen und weitere wertvolle Informationen über den Hund liefern.

Vielen herzlichen Dank dafür!

Ihr Team von Zypernhunde.eu
Der Bericht der Linienankunft vom 18.07.2011 ist online. Ringo, Maxim und Yalos sind gut gelandet.

Hier gehts zum Bericht.

Euer Team Zypernhunde e. V.
Freitag, den 05.08.2011 – ab 16 Uhr
Samstag, den 06.08.2011 - 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

In diesem Jahr findet das 1. Zypernhunde Treffen in Bahrenfleth statt. Stars der beiden Tage sind natürlich die 4-beinigen Gäste! Aber auch alle großen und kleinen Zweibeiner, Freunde der Zypernhunde und alle, die es noch werden wollen, sind uns herzlich willkommen!
Die Helfer aus Deutschland und Zypern freuen sich schon heute, zum unserem Sommerfest möglichst viele vermittelte Hunde und ihre Familien begrüßen zu dürfen. Wir sind gespannt wie sich unsere Schützlinge entwickelt haben!

Diesen Aufruf einer Zypernhundefreundin in unserem Forum greifen wir gerne auf und sagen erst einmal Danke für diese tolle Idee.
Ja, liebe Freunde der Zypernhunde, wir sind auf jede noch so kleine Spende angewiesen.
Um unseren Einsatz und die Arbeit für unsere Tierheimhunde fortzuführen, brauchen wir dringend Ihre Hilfe!
Als gemeinnützige, unabhängige Organisation, für die wir selbstverständlich alle ehrenamtlich arbeiten, erhalten wir keinerlei öffentliche Mittel oder Zuschüsse. D.h., wir finanzieren die Versorgung unserer Hunde ausschließlich aus Spendengeldern und Mitgliedsbeiträgen.

Didine und Charlie sind zwei Hunde, die bis vor ein paar Tagen in ihrem Zuhause gelebt haben. Didine kam im Alter von 5 Monaten und Charlie im Alter von 8 Monaten in diese Familie, nachdem sie ihn völlig verwahrlost aufgefunden haben. Es war von langer Hand geplant, dass sie zusammen mit ihrer Familie nach England auswandern. Deshalb sind auch beide Hunde reisefertig und sogar UK-ready, d.h. sie haben sämtliche für England nötige Bluttests durchlaufen, die Tollwutimpfung und die 6monatige Quarantäne hinter sich.

Als stolze Besitzerin eines Flokati auf 4 Beinen werde ich oft angesprochen ob er denn viel Pflege braucht und das das doch bestimmt sehr aufwendig ist. Glücklicherweise kann ich das verneinen denn bei meinem Pudelmix reicht der Schonwaschgang ;-) 1x die Woche kämme ich den jungen Mann von oben bis unten, von rechts nach links und wieder zurück. Gott sei dank zeigt er sich dabei sehr kooperativ und lässt sich wenden wie ein Pfannkuchen in der Pfanne. Außerdem kann ich zu meiner großen Freude berichten das meine kleine Pudelmischlingswundertüte nicht haart.

Von Betty hat uns eine ganz tolle Happyend-Story erreicht die zeigt, wie toll diese kleine Dame jetzt lebt...

... und kuscheln kommt definitiv nicht zu kurz... ;-)

Lesen sie hier alles über Phoebes neues Leben.

Ihr Zypernhundeteam
Schauen sie sich hier bitte die Bilder der Ankunft vom 30.6.2011 an.

Wie immer war es ein wunderbares Erlebnis...

Ihr Zypernhundeteam
... bzw. kann bei ihrem Retter bleiben.

Die kleine Lisa, die auch hier auf der Website zu finden war und sich von einer Hüftop erholte, darf hier bleiben.

Ihr Retter kann sich nicht mehr von ihr trennen und da sich seine Hündin und die Kleine so gut verstehen, hat er sich entschieden die Kleine zu behalten.

Also bitte nicht erschrecken, wenn Lisa nicht mehr auf dieser Website zu finden ist... ;-) es geht ihr gut und sie hat ihr Happyend auf der Insel gefunden.

Ihr Zypernhundeteam
Herr Becker vom Tierfriedhof am Tangstedter Forst in Hamburg, ein Freund der Zypernhunde.

Bei ihm dürfen wir im Aushang auf unsere Fellnasen aufmerksam machen und Bilder und Berichte aushängen. Er sammelt für uns Sachspenden und spricht die Menschen an, auch fährt er so manches mal los um Spenden für uns abzuholen.

Durch Herrn Becker hat so mancher Schnuffi ein weiches Körbchen, ein Halsband, Futter oder auch Spielsachen bekommen. Und der eine oder andere Schnuffi sogar ein Zuhause.

Vielen lieben Dank Herr Becker, es müsste noch mehr solche Menschen wie Sie geben.

Ihr Team Zypernhunde
Bitte schauen sie sich die Ankunftsbilder von der letzten Ankunft an...

Wieder viele glückliche Menschen, viele glückliche Hunde... Es tut so gut die Hunde so zu sehen.

Immer wieder haben wir hier auf Zypern das Gefühl, dass die Hunde spüren, das es in eine bessere Zukunft geht. Wie sonst kann man sich erklären, dass einige Hunde, die vorher ängstlich und scheu sind, plötzlich aus dem Shelter rausgenommen werden... alles mögliche meistern, wie wenn sie nie etwas anderes getan hätten?

Ihr Zypernhundeteam
Von der Ankunft unseres sanften Riesen Thilo, können sie sich hier die Bilder anschauen.

Ihr Zypernhunde-Team
Hier lesen sie die Happyend-Story von Snowy, die sehr glücklich in ihrem Zuhause ist.

Wunderschöne Bilder wurden uns geschickt die einen Traumhund zeigen, der ein Zuhause bekommen hat, wie wir es noch für viele unserer Hunde erträumen.

Ihr Zypernhundeteam
Viele liebe Grüße von einem überglücklichen Zen, der am 04.04.2011 in seinem neuen Leben angekommen ist.

Am Pfingstmontag haben wir Zen besucht und waren sehr erstaunt was uns da für ein kleiner selbstbewusster Wuschel entgegengelaufen kam. Sein Zuhause wird von ihm sehr genau bewacht und bei jedem Fremden der seine Ponterosa betritt wird erstmal Laut gegeben.

Seine Hundeeltern schwärmen in den höchsten Tönen von ihm und mit seinem Rudel versteht er sich besonders gut.
Zen ist ein richtiger Sportler geworden, er schwimmt und taucht wie ein kleiner Fisch in der Alster.

So soll es auch sein und wir freuen uns sehr für Zen und seine Familie.

Bärbel Fistera
Lesen sie hier bitte die Geschichte von Yalos... die eine alltägliche Situation hier auf Zypern beschreibt, die sehr viele Freunde und Kollegen so oder ähnlich schon erlebt haben.
   
Copyright © 2018 Zypernhunde e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Besucherstatistik: Heute 29 : Gestern 634 : Woche 1248 : Monat 7950 : Insgesamt 1201848

Aktuell sind 27 Gäste und keine Mitglieder online