Helfen Sie uns...!

eine kleine Dauerspende über

 
oder ein Einkauf über

logo claim

weitere Info´s hier..
   

Futterpatenschaft

"Futter hilft Leben retten"

FutterpatenschaftBild2

weitere Info´s hier..

   

Telefonsprechstunde

für Zypern-Hunde mit
Gabi Dahms (Hundeverhaltenstrainerin)
 Donnerstags von 18:30 - 19:30
Tel.: 0151 - 50725557
Gabi Dahms
weitere Info´s hier...

   
Diesen Aufruf einer Zypernhundefreundin in unserem Forum greifen wir gerne auf und sagen erst einmal Danke für diese tolle Idee.
Ja, liebe Freunde der Zypernhunde, wir sind auf jede noch so kleine Spende angewiesen.
Um unseren Einsatz und die Arbeit für unsere Tierheimhunde fortzuführen, brauchen wir dringend Ihre Hilfe!
Als gemeinnützige, unabhängige Organisation, für die wir selbstverständlich alle ehrenamtlich arbeiten, erhalten wir keinerlei öffentliche Mittel oder Zuschüsse. D.h., wir finanzieren die Versorgung unserer Hunde ausschließlich aus Spendengeldern und Mitgliedsbeiträgen.
Nur durch die Unterstützung unserer Mitglieder, Spender und Paten ist es uns möglich, die Existenz der Shelter langfristig zu sichern und den zahllosen Hunden zu helfen, die ohne unser Zutun kaum eine Überlebenschance hätten, geschweige denn nach einer Zeit des Hegens und Pflegens der beste Freund des Menschen aus Zypern zu werden!
Die Situation auf Zypern spitzt sich erfahrungsgemäß in den Sommermonaten leider immer besonders zu. Die Vermittlung von Hunden stagniert. Gleichzeitig haben Schlangen, Zecken und Sandmücken Hochsaison. Und es vergeht kaum ein Tag, an dem wir nicht mit einem neuen Notfall konfrontiert werden: Hunde, oftmals in erbärmlichen Zustand, werden uns über den Zaun geworfen, sie werden aus fahrenden Autos geschmissen und landen dann bei uns geschockt, verstört und teilweise verletzt. Und wie gerne würden wir uns auch der armen Hunde in den Tötungsstationen annehmen! Doch jeder Neuzugang bedeutet für uns auch neue, zusätzliche Kosten. Kosten für Futter, Parasitenbehandlung, Entwurmung, Kastration, Impfung und oft genug längere tierärztliche Behandlung. Es tut uns jedes Mal in der Seele weh, wenn wir sagen müssen: „Wir können Dir nicht helfen, wir haben einfach kein Geld."
Wir bitten Sie daher inständig, liebe Freunde der Zypernhunde, uns und unsere Schützlinge mit regelmäßigen Beiträgen zu unterstützen. Der Verzicht auf eine Pizza, eine Schachtel Zigaretten, eine neue Pflanze für den Garten, die Flasche Bier oder Wein am Abend zugunsten unserer Mitgeschöpfe tut niemandem wirklich weh, aber wenn sich viele Gleichgesinnte zusammenschließen, wird aus dem kleinen Verzicht des Einzelnen eine stattliche Summe, die uns enorm weiterhelfen würde, wenn wir sie einplanen könnten.
Ihr Dauerauftrag, Ihre Übernahme einer Patenschaft für einen unserer Schützlinge, Ihr Beitritt zum Verein Zypernhunde e.V. hat schon so oft geholfen, ein Hundeleben zu retten, auch das Ihres Zypernhundes! Bitte helfen Sie mit, dass wir unser gemeinsames Ziel, auch den anderen zu einem besseren Leben zu verhelfen oder ihr Leben zu retten, weiter verfolgen können.

Spendenkonto:
Nord-Ostsee-Sparkasse
Konto: Zypernhunde e.V.; Kontonummer 130 15 192
BLZ: 217 500 00

BIC: NOLADE21NOS
IBAN: DE11217500000013015192
   
Copyright © 2018 Zypernhunde e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Besucherstatistik: Heute 24 : Gestern 439 : Woche 2802 : Monat 9225 : Insgesamt 1159654

Aktuell sind 56 Gäste und keine Mitglieder online