Helfen Sie uns...!

eine kleine Dauerspende über

 
oder ein Einkauf über

logo claim

weitere Info´s hier..
   

Futterpatenschaft

"Futter hilft Leben retten"

FutterpatenschaftBild2

weitere Info´s hier..

   

Telefonsprechstunde

für Zypern-Hunde mit
Gabi Dahms (Hundeverhaltenstrainerin)
 Donnerstags von 18:30 - 19:30
Tel.: 0151 - 50725557
Gabi Dahms
weitere Info´s hier...

   
×

Hinweis

Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/zypernhunde/hunde/2012/Toppy/1092_1.jpg'

tn news 440 0Genau so müssen sich die vier Hauptdarsteller dieser folgenden Geschichte vorkommen, die seit 4,5 Jahren Tag ein Tag aus in ihrem Zwinger sitzen und auf ihr Herrchen warten. Mit traurigen Augen darauf hoffen, das ihr Herrchen sein gegebenes Versprechen einlöst. 

Diese Geschichte ist tatsächlich wahr:
Ein Mann hatte vier Hunde, einen Hund sogar einst aus dem Tierheim gerettet und ihm, genau wie den anderen drei Hunden, ein glückliches Leben versprochen.
So lebten alle fröhlich zusammen, bis .... ja bis der Mann ins Ausland ging und seine vier Wegbegleiter in eine Art Tierpension brachte.
Das war natürlich erst einmal ein echter Schock für die Vier. Von einem Tag auf den anderen war ihr geliebtes Herrchen nicht mehr da und ihr Leben wurde komplett auf den Kopf gestellt. Es änderte sich plötzlich alles.

Kein kuscheliges Körbchen mehr, keine gemeinsamen Kuschelstunden, keine gemeinsamen Spaziergänge - nichts von dem was sie bisher kannten und liebten.

Stattdessen mussten die Vier nun auf engsten Raum mit vielen anderen Hunden zusammen leben.

Aber Herrchen hatte ja versprochen, seine vier Freunde als bald nachzuholen. Er rief des öfteren in der Pension an und erkundigte sich nach seinen Hunden und erneuerte auch immer wieder sein Versprechen.
Aber die Wochen und Monate vergingen und seine Anrufe wurden immer seltener bis sie eines Tages ganz verstummten und die Hoffnung der Vier , jemals wieder ihr geliebtes Herrchen zu sehen, schwand.

Diese Zeit des Wartens und Hoffens, sowohl für unsere vier Notfelle als auch für die Pensionsbetreiber wurde eine lange Zeit, um genau zu sein - sie dauerte ganze 4,5 Jahre.

Seit 4,5 Jahren sitzen Toppy, Nina, Posch und Dell in ihrem Zwinger in einer Pension auf Zypern und warten auf ihr Herrchen.

Wir haben diese vier ganz wundervollen Hunde in die Vermittlung aufgenommen in der Hoffnung ein Zuhause für sie zu finden. Aber auch hier scheint ihr Glück sie verlassen zu haben. Niemand interessiert sich für sie. Eventuell liegt es daran, das die Vier über die Zeit des Wartens nicht jünger geworden sind? Wir wissen es nicht.
Sie sind jetzt 7, 8 und 9 Jahre alt, was nicht wirklich alt ist.

Vor kurzem hat eine der Vier, die hübsche Pointerhündin Nina, das große Los gezogen und konnte nach Deutschland in eine Pflegestelle ziehen.
Posh und die Jungs Dell und Toppy hingegen warten immer noch auf Zypern.

Liebe Freunde der Zypernhunde, bestimmt fragen Sie sich jetzt, warum wir Ihnen diese unglaubliche Geschichte erzählen.

Wir sind unendlich traurig, dass diese vier liebenswerten Notfelle vielleicht ihr Leben wartend in der Pension verbringen werden, denn auch wir haben die Hoffnung auf Vermittlung schon fast aufgegeben. Sie wünschen sich so sehr ein kuscheliges Körbchen und eine Hand, die sie streichelt. Gerade Hunde, die schon mal ein Zuhause hatten und wissen, wie es sich anfühlt, geliebt zu werden, leiden im Shelter besonders."

Wir haben evtl. die Möglichkeit ein oder auch zwei dieser Hunde nach Deutschland zu holen und sie hier in eine Dauerpflegestelle zu geben, denn die Hoffnung auf eine Vermittlung haben wir fast aufgegeben.

Das ist an sich eine tolle Lösung, nur dafür brauchen wir Ihre Unterstützung.

Wer von Ihnen kann sich vorstellen, Patin oder Pate auf Lebenszeit zu werden? Vielleicht hat irgendjemand von Ihnen zwar nicht die zeitlichen Voraussetzungen für einen eigenen Hund, möchte aber trotzdem, endlich einem der Notfelle zu einem geliebten Zuhause verhelfen, indem Sie diesen Hund für den Rest seines Lebens mit einer Patenschaft unterstützen.

Wir würden Sie natürlich mit Berichten und Bildern über " Ihren " Hund " dabei sein lassen.

Würden wir einen der Hunde fragen, wie sie das finden würden, so wäre ihre Antwort bestimmt : das ist unser sehnlichster Weihnachtswunsch.

Öffnen Sie Ihr Herz, das doch schon für die Zypernhunde schlägt und sagen Sie : JA !!

Wir alle wissen doch : WUNDER GESCHEHEN

Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf und helfen Sie uns, denn ohne Sie schaffen wir es nicht.

Vielen lieben Dank


Ihr Zypernhunde Team

 

Posch                          Toppy                                  Dell                                    Nina

 1089 51092 1 1083 5 Nina0

   
Copyright © 2019 Zypernhunde e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Besucherstatistik: Heute 58 : Gestern 489 : Woche 2972 : Monat 8059 : Insgesamt 1363162

Aktuell sind 28 Gäste und keine Mitglieder online