Unser Sommertreffen 2018a

 

Bei herrlichen Sonnschein und wenig Wind haben wir in Bahrenfleth in geselliger Runde unser diesjähriges Sommertreffen abgehalten.

Ihr möchtet wissen wie es war?

 Schön war es.

Es war einfach toll die Hunde einmal wieder zu sehen, die wir so erfolgreich in liebe Familien vermitteln konnten.

Aus allen Teilen des Landes sind die Fellnasen mit ihren Besitzern angereist: aus Baden- Württemberg, dem Saarland, von Helgoland, Lübeck, Niedersachsen, Hamburg und Schleswig Holstein, um nur die zu nennen die mir gerade einfallen. Ich bitte um Verzeihung, wenn ich ein Bundesland vergessen habe.

Bei einem fröhlichen Miteinander wurde geklönt, gelacht und gefachsimpelt und natürlich am Hunderennen teilgenommen.

Gerne hätten wir auch dieses Jahr wieder den (symbolischen)  Pokal für die weiteste Anreise nach Zypern vergeben, aber leider Konnte diesmal keiner mal eben kurz nach Deutschland hopsen.

Susi,Matt und Pete wir hoffen, dass die Bilder euch ein wenig das Verpasste näher bringen.

Vielen Dank an Euch für die großartige Arbeit die ihr Jahr für Jahr auf Zypern leistet. Bitte gebt diesen Dank auch an die Pflegestellen auf Zypern weiter.

Sowie wir uns auch bei den Pflegestellen hier in Deutschland recht herzlich für ihren Einsatz im Tierschutz bedanken möchten. Ohne Euch und die vielen fleissigen Spendern wäre diese Arbeit gar nicht möglich.

An dieser Stelle möchte ich mich auch noch bei meinen Mitstreitern bedanken, denn ohne euch hätte es dieses Jahr kein Sommertreffen gegeben.

Doch nun zurück zum Sommertreffen.

Wir hatten viel Spaß beim Hunderennen.

Die Tombola war ein voller Erfolg.

Vom Pelznasen-Shop gab es kompetente Beratung in Sachen Hundeernährung

Bei Sabine Molthahn wurde dem Hund ins Maul geschaut, mit ihrer mobilen Hundezahnpflege gab es Pflegetips rund um die Hundezähne und man konnte einen Zahnstatus seines Hundes erstellen lassen.

Von Milows Design gab es wunderschöne selbstgemachte Dinge rund um den Hund und Sabine hat uns auf ihrem Parcour die Ralley Obedience näher gebracht und jeder konnte sich dort mit seinem Vierbeiner versuchen.

Sylvia Gerdes vom Tier-Zentrum Gribbohm versorgte uns mit Informationen zu dem Thema: Erste Hilfe am Hund.

Der Verein Trecker,Land und Leben hat uns mit lecker Essen und Getränken versorgt, ebenso wurde uns das Gelände des Vereines zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür.

Der Reinerlös des Sommertreffens beträgt 372,50 Euro, damit hoffen wir die Zypernhundewelt wieder ein Stückchen weiter zu unterstützen.

Wir hoffen unser familiäres Treffen hat allen gefallen und freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

Doch nun lassen wir die Bilder sprechen.

Team Zypernhunde

 

   
Copyright © 2018 Zypernhunde e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Besucherstatistik: Heute 0 : Gestern 675 : Woche 2642 : Monat 9344 : Insgesamt 1203242

Aktuell sind 80 Gäste und keine Mitglieder online