Sally6 01

Geburtsdatum:  Juli 2015 Geimpft:  ja
Schulterhöhe:  47 cm Sterilisiert / kastriert:  ja
Höhe bis zum Kopf:  49 cm Microchipped:  ja
Länge:  60 cm Vermittet:  30.10.2017
Farbe:  weiss/schwarz

 

Gut zu Katzen:  unbekannt Abgegeben:  Juli 2016
Gut zu Hunden:  ja
Gut zu Kindern:  grössere Kinder
Pflegestelle:  ja, 26935 Stadland

Beschreibung:

Sally hat eine Pflegestelle in 26935 Stadland gefunden und kann dort gerne ab dem 11.09.2017 besucht werden.

 Bilder aus der Pflegestelle September 2017:

Update aus der Pflegestelle vom 21.09.17:

Sally spielt am liebsten mit Bällen oder anderen Wurfspielzeugen oder spielt und zergelt mit anderen Hunden. An der Leine läuft sie ausdauernd mit, zieht aber noch sehr und ist schnell abgelenkt, weil alles so neu und spannend ist. Nach einem Spaziergang oder Spiel legt sie sich aber auch gerne mal länger hin und ruht sich aus. Sie muss nicht ständig bespaßt werden. Sie würde sicherlich gerne Joggingpartner werden oder am Fahrrad mitlaufen, denn sie ist wahnsinnig schnell und voller Energie.

Sie ist stubenrein und hat sich in das gemischte Rudel der Pflegestelle ohne Probleme eingefügt Sie ist dominant mit Hündinnen, aber zeigt ein sehr gutes Sozialverhalten, auch wenn sie im Spiel auf die rauhe Art steht.

Alleinsein mit unseren Hunden klappt schon sehr gut. Sie war bereits mehrfach 4 Stunden mit diesen alleine und hat bisher auch nichts in der Wohnung umdekoriert oder zerstört. Auch zeigt sie im Haus keinerlei Ängste, es ist also davon auszugehen, dass sie schon einmal in einem Haus gelebt hat, bevor sie ins Tierheim kam. Sie ist sehr schlau, lernt schnell und ist sehr verfressen, sodass man ihr über Leckerlies viel beibringen und sie auch beschäftigen kann. 


Sally eignet sich sehr gut für eine aktive, hundeerfahrene Familie, mit jugendlichen Kindern oder ein Paar, die sie gut körperlich auslasten, eventuell mit ihr Hundesport machen und sie kopfmäßig auslasten, aber auch wissen, wann sie mal wieder zur Ruhe kommen sollte. Es kann gerne ein gleichgroßer oder größerer Rüde vorhanden sein, der sollte allerdings im Spiel nicht so zartbesaitet sein.

Auf eine Ansage von Menschen reagiert sie und ist unterwürfig, aber sie ist noch ungeschliffen und auch mal frech und testet anfangs durch Hochspringen oder Knabbern an der Hand oder Kleidung wer das Sagen hat. Daher muss sie konsequent geführt und ihre freche Art im Keim erstickt werden. Alle Familienmitglieder müssen also an einem Strang ziehen und eine klare Linie fahren.

Uns gegenüber ist ist sie nach nur 1 Woche sehr respektvoll, verschmust und anhänglich, aber wenn man da nicht anfangs sehr konsequent ist, dann tanzt sie einem sicherlich auf der Nase herum und steigert das freche Verhalten.   

Wer also Hundeerfahrung besitzt und eine aktive und sehr verschmuste Hündin sucht, mit der man viel machen kann, der bekommt mit ihr einen ganz tollen Begleiter. Sally geht für ihre Menschen durchs Feuer und beschützt sie, wenn es sein muss.

aus Zypern:

Sally wurde einsam und verlassen im Wald aufgefunden und gerettet. Vermutlich wurde sie dort einfach entsorgt. Ihre Rute wurde kupiert... aus welchem Grund auch immer.

Sie ist ein mittelgrosser Hund und einfach nur liebenswert. Auch Sally ist sehr agil und verspielt und man muss sie ab und zu noch ein wenig in ihre Grenzen verweisen, weil der Übermut sie zu weit treibt.

Sally lernt aber recht schnell und mit der nötigen Geduld und Erziehung, wird sie zu einem tollen Hund und Partner heranwachsen.

Möchten Sie Sally auf diesem Weg begleiten? Dann melden Sie sich doch bitte bei uns.



   
Copyright © 2017 Zypernhunde e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Besucherstatistik: Heute 222 : Gestern 519 : Woche 3307 : Monat 10574 : Insgesamt 1027261

Aktuell sind 135 Gäste und keine Mitglieder online