Geburtsdatum:  Januar 2020 Geimpft:  ja
Schulterhöhe:  ca. 32 cm Sterilisiert / kastriert:  ja
Höhe bis zum Kopf:  ca. 42 cm Microchipped:  ja
Länge:  ca. 45 cm Vermittelt:  14.04.2022
Farbe:  braun

 

Gut zu Katzen:  unbekannt Abgegeben:  Juni 2021
Gut zu Hunden:  ja
Gut zu Kindern:  ja
Pflegestelle:  24105 Kiel

Pommes hat eine Pflegestelle in 24105 Kiel gefunden und kann dort gerne ab dem 21.02.2022 besucht werden.

Wenn sie sich für Pommes interessieren, melden Sie sich gerne bei der zuständigen Vermittlerin, Andrea Albers, 0160-99312195 ab 19.00h.

Beschreibung und Bilder aus der Pflegestelle (23.03.22):

Als Pommes vor 4 Wochen zu uns in die Pflegestelle gekommen ist, war er ziemlich erschöpft von der langen Reise. Er hat ein paar Tage gebraucht, um zu merken, dass wir ihm nichts Böses wollen. Er macht jeden Tag Fortschritte, bewegt sich mittlerweile komplett frei in der Wohnung und sucht oft die Nähe zu uns. Eigentlich ist er ein richtiges Kuschelmonster geworden. Die Spaziergänge werden auch immer besser. Kinder auf Fahrrädern oder zu viele Menschen mag er immer noch nicht besonders gerne, aber es wird immer besser. Pommes war von Anfang an stubenrein.
Wir wünschen uns für Pommes jemanden, der sich gerade am Anfang Zeit nimmt, sein Vertrauen zu gewinnen. Wenn er erstmal angekommen ist, ist er ein treuer Begleiter, der überall mit hin genommen werden möchte.

Beschreibung:

Pommes wurde zusammen mit seiner Schwester Chilli, seiner Mutter Maya und ihren neugeborenen Welpen bei uns am Tierheimtor in der Nacht ausgesetzt.

Es dauerte einige Zeit, bis er sich an uns gewöhnte, denn er und seine Mutter und Schwester schienen extrem traumatisiert zu sein.

Die erste, die sich schnell entspannte war Maya. Sie merkte bald, dass wir nur ihr bestes wollen...

Pommes war da schon die grössere Herausforderung, denn er konnte sich anfangs auch gut mit seinen Zähnen verteidigen... aber irgendwann war auch bei ihm der Grossen gefallen und totale Abwehrhaltung wandelte sich praktische über Nacht in Kampfschmusen. Dies aber auch nur bei auserwählten Menschen und lange nicht bei jedem.

Inzwischen können alle unsere Gassigänger mit ihm und seiner Schwester spazierengehen... wobei wir Chilli leider noch immer nicht ganz geknackt haben. Sie wird wohl immer sehr ängstlich bleiben, obwohl auch sie schon viele Fortschritte gemacht hat.

Pommes ist aber defintiiv reif für ein Zuhause und einen Umzug.

Seine neuen Menschen müssen unbedingt feinfühlig aber trotzdem konsequent sein und auf den kleinen Rabauken eingehen, aber auch Regeln aufstellen. Pommes ist sehr lebhaft und verspielt und ein richtiger Clown mit seinen lustigen Kapriolen.

Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie noch Platz auf Ihrem Sofa haben. 

   
Copyright © 2022 Zypernhunde e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Besucherstatistik: Heute 96 : Gestern 989 : Woche 1085 : Monat 23330 : Insgesamt 2089364

Aktuell sind 21 Gäste und keine Mitglieder online