02.07.2018Hamburg

Heute durften die beiden Geschwister Rosie und Sophie in ihre jeweiligen Für-Immer-Familien ziehen. Beide hatten bereits auf Zypern das Glück in einer Pflegestelle leben zu dürfen. Dadurch wurde ihnen ein Tierheimaufenthalt erspart und sie konnten schon ein bisschen Familienleben lernen. 

Leider fielen vor Start des Fliegers die Triebwerke aus und so kam es zu einer längeren Verspätung. Nicht schön für die Hunde, aber leider kann so etwas passieren. Schließlich startete der Flieger doch und die weitere Reise verlief ohne weitere Komplikationen. In Hamburg angekommen wickelten die unsicheren Junghunde ihre neuen Familien direkt um die Pfötchen.

Sophie, die nun Cinderella zeigte sich direkt als sehr verschmust. Auch Rosie taute schnell auf und spielte ausgelassen mit ihrem neuem Frauchen.

Wir wünschen beiden alles Gute für die gemeinsame Zukunft! Einen besonderen Dank auch an unseren Flugpaten Olli, der an seinen Geburtstag den quirligen Geschwisterpärchen den Flug ins neue Zuhause ermöglichte. 

   
Copyright © 2018 Zypernhunde e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Besucherstatistik: Heute 28 : Gestern 441 : Woche 3894 : Monat 9703 : Insgesamt 1221750

Aktuell sind 55 Gäste und keine Mitglieder online