Helfen Sie uns...!

eine kleine Dauerspende über

 
oder ein Einkauf über

logo claim

weitere Info´s hier..
   

Futterpatenschaft

"Futter hilft Leben retten"

FutterpatenschaftBild2

weitere Info´s hier..

   

Telefonsprechstunde

für Zypern-Hunde mit
Gabi Dahms (Hundeverhaltenstrainerin)
 Donnerstags von 18:30 - 19:30
Tel.: 0151 - 50725557
Gabi Dahms
weitere Info´s hier...

   

4Es war mal wieder soweit. Am 28. August durften Dawn und Petra in ihr neues Leben fliegen.

Pünktlich um 15.40 Uhr landete der Flieger in Düsseldorf und wir warteten gespannt auf die Beiden.

Nach gefühlten zig Stunden des Wartens, kamen die Flugpaten dann auch endlich mit den Beiden aus der Schleuse.

 

02Am Donnerstag, 11. August, konnte ich eine Ankunft mal aus einer anderen Perspektive erleben. Zusammen mit Andrea Mehmel fuhr ich zeitig... sehr zeitig los, um Jill und Pete Hamilton (Pete ist einer der Leiter des PAWS Tierheimes) vom Flughafen Hamburg abzuholen und zu erleben, wie sie ihren Liebling Joe an seine neue Familie übergeben.

Auch Pippa war auf dem Flug und wurde sehnlichst erwartet, von ihrem Pflegefrauchen Janne... die wenige Tage später zur Pflegestellenversagerin wurde und beschloss: Pippa bleibt!

01Am Mittwoch, 10. August, begann meine Reise mit der kleinen Tara. Sie war die letzte der Geschwister, die noch nicht in einem Zuhause angekommen ist.

Ihre Pflegemama Julie vergoss bittere Tränen, denn nur dank ihr ist Tara überhaupt noch am Leben, und so etwas bindet unheimlich...

Wenn man sich so für eine kleine Hundeseele aufgeopfert hat, fragt man sich oft: Ist es richtig, dass ich sie abgebe? Sollte ich sie behalten? Ich kenne dieses Gefühl nur zu gut, aber wir alle hier wissen:
Wir schaffen Platz für den nächsten Notfall und geben unsere Zöglinge in gute Hände ab.

01Am Sonntag machten sich Alex vom Bodensee, Jutta und Gina aus Menden und Michael aus Oldenburg auf den Weg nach Frankfurt zum Flughafen.

Es war viel Verkehr und Stau, aber es konnte keinen abhalten Amaretto, Bacardi, Duke und Verity abzuholen. Die Freude auf die kleinen Zwerge war bei allen sehr groß und wir waren pünktlich um gemeinsam auf die Ankunft des Fliegers zu warten.

Die Lufthansa hatte ein Einsehen und die Maschine landete fast 15 Minuten früher als geplant. Das warten auf den Moment als unsere supernette Flugpatin endlich durch die Tür kam war fast unerträglich. Dann war es endlich soweit. Nach einer Begrüßung und einem riesigen Dankeschön, welches ich gleich nochmal wiederholen möchte, nahmen wir die Hunde in Empfang. Tausend Dank, ohne Menschen wie Sie wäre das alles nicht möglich!!!

3Am 24.06. war es mal wieder so weit. Um 19.55 Uhr sollte ein Flugzeug mit vier Hunden aus Zypern landen.

Aufgeregt machten wir (Pflegestelle) uns auf den Weg nach Hamburg, der diesmal, aufgrund einiger Staus und starken Regenfällen, sehr viel länger als gewohnt dauerte.

Pünktlich um 20.00 Uhr kamen wir dann am Flughafen an, wo schon die neue Familie von Eddie aufgeregt auf die Ankunft ihres neuen Familienmitglieds wartete.

Schnell mussten wir dann auf der Anzeigetafel lesen, das aufgrund des starken Unwetters in Hamburg viele Flugzeuge noch mal durchstarten mussten und sich auch die Landung unserer Hunde verzögern würde.

 

 

   
Copyright © 2017 Zypernhunde e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Besucherstatistik: Heute 226 : Gestern 456 : Woche 2191 : Monat 13029 : Insgesamt 942905

Aktuell sind 45 Gäste und keine Mitglieder online